Saisonfinale mal anders: Boule & Pferderennen am Scheibenholz

Eigentlich fand das Saisonfinale des LPC bereits am 22. Oktober statt. Denn an diesem Tag trugen wir die Vereinsmeisterschaft aus – unser traditionell letztes Turnier im Jahr. Marlies gewann diese, gefolgt von Jens und Diana. Doch man kann ja nie genug Finalteilnahmen haben und so beschlossen wir auf Anfrage der Galopprennbahn Scheibenholz, auch an deren großem Saisonfinale teilzunehmen. Diese Entscheidung stellte sich als goldrichtig heraus: Trotz Kälte und Wind war der Tag auf- und anregend.

Das Motto des Saisonfinales lautete “Vive la France” und so hatten die Pferdefreunde die Idee, dass der LPC den Finaltag mit Boule bereichern könnte und luden uns dankenswerterweise ein.  Wir nahmen das Angebot an und waren hellauf begeistert. Uns erwartete ein toller Platz, ein interessiertes Publikum, das auch die ein oder andere Kugel werfen wollte, leckeres französisches Essen und jede Menge Abwechslung durch die parallel stattfindenden Rennen.

Wir wollen uns daher nochmal beim Team der Galopprennbahn Scheibenholz für die Einladung bedanken und hoffen, dass wir in Zukunft noch öfter zusammen die ein oder andere Veranstaltung bestreiten können.

Hier noch einige Impressionen vom großen Renntag und die Pressemitteilung der Pferdefreunde zum Finale Furioso.

Die aktuellsten News bei Facebook

Um in Bezug auf Datenschutz auf Nummer sicher zu gehen, haben wir unseren Facebook-Stream entfernt. Wenn du dennoch nicht auf die aktuellsten News verzichten willst findest du diese auf unserer Facebook-Seite: LPC bei Facebook

Unser Sponsor: BvB – Versicherungsmakler und Beratung

Bernd von Bieler – Versicherungsmakler

Mehr Boule-Nachrichten des LPC

Alle Beiträge ansehen