LM-Wochenende mit klarem Sieger: Jens toppt sie alle!

tireur-lm-leipzig

Zwei Tage lang fochten die Mitglieder/innen des Pétanqueverbands Ost e.V. am 11. und 12.August aus, wer der/die Landesmeister/in 2018 in den Disziplinen Tireur und Tête 2018 ist. Am Ende des Wochenendes war es klar, wer sich freuen konnte: Jens, Marlies und nochmal Jens. ;)

Der Samstag startete mit dem Tireur. Gekommen waren 30 Teilnehmer. So viele wie noch nie. Gespielt wurde auf zwei Bahnen. Die besten 8 kamen weiter und nach einem Viertelfinale ging es in Halbfinale und Finale. Gleichzeitig spielten die 4 besten Frauen die Landesqualifikation für die Deutsche Meisterschaft der Damen. Im offenen Tireur setze sich im Finale Jens gegen Hannes durch. Platz drei teilten sich Christoph und Karl. Bei den Damen gewann Marlies gegen Sabine.

Danach ging es am Sonntag um den Landesmeistertitel im Tête. Auch hier gab es mit 51 Teilnehmer/innen einen Rekord zu feiern. Yeah! Und auch hier gab es einen klaren Sieger: Jens. Damit hat Jens in diesem Jahr alle für ihn möglichen Landesmeistertitel geholt. Wow! Die Silbermedaille im Tête ging an Fabian (Chemnitz). Bronze an Stephan (Leipzig).

Damit fahren zur DM in Tromm folgende Spieler/innen für den PVO:  Jens Riedel, Stefan Lauche, David Möller, Karl Blütchen und Marlies Niehoff.

 

 

Die aktuellsten News bei Facebook

Um in Bezug auf Datenschutz auf Nummer sicher zu gehen, haben wir unseren Facebook-Stream entfernt. Wenn du dennoch nicht auf die aktuellsten News verzichten willst findest du diese auf unserer Facebook-Seite: LPC bei Facebook

Unser Sponsor: BvB – Versicherungsmakler und Beratung

Bernd von Bieler – Versicherungsmakler

Mehr Boule-Nachrichten des LPC

Alle Beiträge ansehen